Über uns 

"Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel, sein Herz zu verschenken".

Seit 1996 genießen mein Mann Andreas und ich das Zusammenleben mit Hunden. Damals hielten  uns noch die wuseligen Mischlingshunde Sprokket ( Malteser-Bologneser Mix) und Douglas ( Yorkshier-Shih Tzu Mix) auf Trab und erfreuten uns viele Jahre lang.  

Der Wunsch nach einem Boxer war so groß, dass wir es kaum abwarten konnten, uns diesen Traum 1998 mit Einzug in unsere erste gemeinsame Wohnung zu erfüllen. "Diva vom Raddetal", eine gelbe Hündin bereicherte uns und unsere kleinen Racker über 10 Jahre mit ihrem einzigartigen Charme. Durch sie entdeckten wir im Jahr 2000 unsere Leidenschaft für den Hundesport, die seitdem maßgeblich unsere Freizeit bestimmt.  

2007 zog es uns in die südliche Schwielowsee Region, wo wir eingebettet von Wäldern und Seen unser Haus kauften. Ein zweiter Boxer musste her! Von nun an war "Najade von der Muldeperle", unsere "Emely", mit verantwortlich dafür, dass wir uns ein Leben ohne Hund nicht mehr vorstellen konnten.


Seit Jahren fasziniert mich die Eleganz und der Ausdruck weißer Boxer. Nach dem Tod unserer Diva musste ich mich durchsetzen und ich bekam 2009 meine "Edelweiß aus der Stadt der tausend Feuer", meine Lotte, einzigartig, stur, selbstsicher, liebenswert.   


Den Wunsch nach eigener Nachzucht musste ich lange Zeit ruhen lassen.
Im Jahr 2012 verliebten wir uns  in die Hündin "Bona Iza aus dem Hause Duckstein". Mit besten Gesundheitswerten und einem Wesen, wie man sich einen Boxer wünscht, erfreut sie uns nicht nur im Hundesport, sondern soll auch die Mutter unseres ersten Wurfes sein.  

 

Wir hoffen, dass wir Euch einen kleinen Eindruck von uns geben konnten.
Liebe Grüße Nadine und  Andreas!